Kidical Mass: Fahrrad-Demo für sichere Radwege für Kinder

Unter dem Motto „Platz für die nächste Generation“ fand am letzten Septemberwochenende 2021 in Kirchhellen die erste Bottroper Fahrrad-Demo „Kidical Mass“ statt.

Ein Ziel der Veranstaltung war es, auf eine kindgerechte Mobilitätsplanung aufmerksam zu machen. Den Kindern sichere Schul- und Alltagswege zu anzubieten muss eine hohe Priorität bekommen.

Der Zuspruch aus der Bevölkerung war groß. Mehr als 170 Teilnehmer machten sich unter Begleitung von Polizei, dem Deutschem Roten Kreuz und vielen freiwilligen Helfern vom Johann-Breuker-Platz aus auf den Weg durchs Dorf. Dabei sollte für alle Bürger sichtbar gemacht werden, wie wichtig den Teilnehmern eine gut, sichere und für alle Generationen nutzbare Radverkehrsinfrastruktur ist.

Auch an Infoständen wurde über das Thema „sicher unterwegs“ informiert. Vor Ort standen die Verkehrswacht und der ADFC Bottrop/Kirchhellen mit Rad(t) und Tat zur Verfügung.

Ein Fotoalbum zur Aktion finden Sie hier:

Künftig soll es weitere Fahrrad-Demos dieser Art in Bottrop geben. Im Innenstadtbereich, aber auch in einigen Unterzentren sind für das nächste Jahr Veranstaltungen unter dem Motto „Kidical Mass“ geplant.